Junggeflügelschauen in Münster und Hannover

Münster: Vom 12.-14.10.2007 fand in Münster die Junggeflügelschau statt. Wie erwartet, konnten die Meldeergebnisse des letzten Jahres nicht noch einmal erreicht werden; er fehlte ja die im letzten Jahr angeschlossene deutsche Meisterschaft des VZV. Trotz der frühen Schau, sind nur wenige Käfige leer geblieben. So konnten die Züchter der Federfüßige Zwerghühner ihre Tiere in 11 Farbenschlägen in der Senioren- und in 4 Farbenschlägen in der Jugendabteilung zeigen. Zu beachten war der einzige Stamm; gezeigt von einer Jugendlichen und mit hv 96 bewertet. Leider nur ein Farbenschlag mit Bart. Dafür zeigten sich unsere Federfüße aber in bester Qualität.

Hannover: Die deutsche Junggeflügelschau vom 26.-28. Oktober 2007 konnte bei den Meldezahlen im Vergleich zum Vorjahr etwas zulegen. Über 230 Federfüßige Zwerghühner in allen Abteilungen zeigen einen kleinen Aufwärtstrend bei dieser renommierten Schau. Neben 12 Farbenschlägen bei den Senioren und 8 Farbenschlägen bei der Jugend wurden zwei Farbenschläge mit Bart gezeigt. Die Förderung der Bärtigen durch den SV muss auch im nächsten Jahr weiter gehen. Ein erfreuliches Bild gab die eine Voliere von Brunngräber mit Gelben mit weißen Tupfen ab - eine Augenweide für alle Besucher. Die Qualität der Tiere war sehr beeindruckend: Neben 25 herausgestellten Tieren nur zwei mal 0 Punkte und nur 3 Käfige blieben leer. Einen Glückwunsch geht an die vielen Züchter der herausgestellten Tiere, die über das ganze Jahr mit viel Fleiß die Tier aufgezogen haben.

Hier die Aufstellung im einzelnen:

Sonderschauen in

Münster
vom 12.-14.10.2007

Hannover
vom 26.-28.10.2007

Farbenschlag

Anzahl

herausgestellte Tiere

Anzahl

herausgestellte Tiere

gold-porzellanfarbig

3,24

v: Aselmann
hv: Balliet, Dr. Heinemann

15,26

v: Struckmann,
hv: Dierks (2x)

isabell-porzellanfarbig

1,5

v: Klose

3,5

hv: Pilatus

zitron-porzellanfarbig

2,3

hv: Hartmann

1,2

hv: Müller

silber-porzellanfarbig

1,2

 

5,8

hv: Ehrhardt

gelb mit w. Tupfen

2,8

hv: Aselmann (2x)

4,10

hv: Aselmann (2x)

schwarz mit w. Tupfen

2,4

 

1,3

 

weiß

 

 

5,11

v: Kanizai,
hv: Struckmann

schwarz

2,4

hv: Zogbaum

3,7

v: Sohl
hv: Kanizai, Sohl

perlgrau (blau)

 

 

1,4

 

gestreift

4,6

 

 

 

silberhalsig

4,10

hv: Kreutzmann (2x), Fulde

 

 

rotgesattelt

 

 

4,7

v: Langehennig

weiß-schwarzcolumbia

1,2

 

 

 

gelb-schwarzcolumbia

 

 

5,9

hv: Edzards (2x)

birkenfarbig

 

 

1,2

 

mit Bart:

 

 

 

 

isabell-porzellanfarbig

1,3

 

 

 

weiß

 

 

3,3

v: Gutowski

gelb-schwarzcolumbia

 

 

2,2

hv: Ehrhardt

Jugend:

 

 

 

 

gold-porzellanfarbig

3,6

 

4,10

hv: Grosse

isabell-porzellanfarbig

2,3

hv: Dust

 

 

silber-porzellanfarbig

 

 

0,1

 

gelb mit w. Tupfen

 

 

4,6

 

schwarz

 

 

2,10

hv: Sauer

weiß

2,1

 

3,4

hv: Schaper (2x)

gelb-schwarzcolumbia

 

 

1,3

 

silberhalsig

1,2

hv: Endemann

 

 

birkenfarbig

 

 

4,8

hv: Lippschuss (2x)

Stamm:

 

 

 

 

isabell-porzellanfarbig

1,2

hv: Dust

 

 

Voliere:

 

 

 

 

gelb mit w. Tupfen

 

 

1,4

 

zurück nach Aktuelles