Sonderschau in Leipzig

Unsere, der Lipsia-Bundesschau angeschlossene Sonderschau, bot den Teilnehmern die gewohnten schönen Rahmenbedingungen. Da schon eine Woche nach dem Schautermin von Leipzig die Nationale Bundessiegerschau in Erfurt folgte, war die Meldezahl zur Leipziger Sonderschau von 146 Federfüßigen Zwerghühnern nicht in der gewöhnlichen Größenordnung der vergangenen Jahre. Trotzdem war meiner Meinung nach die Meldezahl in Ordnung. Auch die Qualität der Tiere gab größtenteils keinen Anlass zur Kritik.

Die Spitzentiere der Schau zeigten:

► Jörg Biedermann auf schwarz: V
► Arno Löser auf gold-porzellanfarbig: 3mal HV
► Reinhardt Schmidt auf isabell-porzellanfarbig: HV
Bernhard Hecker auf silber-porzellanfarbig: HV
► Arno Löser auf gelb mit weißen Tupfen: HV
► Eberhard Ihle auf orangehalsig: HV
► Hermann Kenn auf silberhalsig
► Peter Fritzsche auf perlgrau mit Bart: HV
► Frank Wezel auf rot mit Bart: HV


Ruben Schreiter, Pressewart im SV


zurück zu Termine                            zurück nach Aktuelles