Junggeflügelschauen in Münster und Hannover

Münster: Vom 11.-12.10.2008 fand in Münster die Junggeflügelschau statt. Leider waren die Meldeergebnisse wieder weniger als die des letzten Jahres. Die eine Woche später stattfindende Deutsche Meisterschaft in Hannover machte sich doch bemerkbar. Von unserem Hauptfarbenschlag, den Gold-porzellanfarbigen, nur 12 Tiere - ein ganz schlechtes Ergebnis! Hoffentlich wird sich dieser Trend im nächsten Jahr umkehren! Es konnten die Züchter der Federfüßige Zwerghühner ihre Tiere in 8 Farbenschlägen in der Senioren- und in 2 Farbenschlägen in der Jugendabteilung zeigen. Es wurde nur ein Farbenschlag mit Bart gezeigt. Die Förderung der Bärtigen wird durch den SV auch weiter durch Ehrengaben und Informationen betrieben. Ein erfreuliches Bild gaben die beiden Stämme einer Jugendlichen in Isabell- und Zitron-porzellanfarbig. Dies lässt für die Zukunft hoffen. Die Qualität der Tiere war sehr beeindruckend. Einen Glückwunsch geht an die vielen Züchter der herausgestellten Tiere, die über das ganze Jahr mit viel Fleiß die Tier aufgezogen haben.

Hannover: Die deutsche Junggeflügelschau vom 18.-19. Oktober 2008 konnte bei den Meldezahlen im Vergleich zum Vorjahr deutlich zulegen. Hier zeigt sich die Attraktivität der Deutschen Meisterschaft des VZV. Über 300 Federfüßige Zwerghühner in allen Abteilungen zeigen einen Aufwärtstrend bei dieser renommierten Schau. Neben 15 Farbenschlägen bei den Senioren und zwei Farbenschlägen mit Bart zeigte nur ein Jugendlicher seine Tiere.  Es zeigten sich unsere Federfüße wieder in bester Qualität und 9 Züchter konnten die deutsche Meisterschaft der Zwerghuhnzucht erringen. Einen herzlichen Glückwunsch an die Sieger und an alle diejenigen, die Federfüße das ganze Jahr über gepflegt und gehegt haben, aber jetzt nicht ganz vorn mit dabei waren. Wir werden es im nächsten Jahr wieder versuchen. Allein aus Freude und Begeisterung an den Federfüßen!

Deutsche Meister der Zwerghuhnzucht 2008

Farbenschlag

Züchter

Punkte

Gold-porzellanfarbig

Karl Heinz Dierks

479

Isabell-porzellanfarbig

Ruben Schreiter

472

Weiß Janos Kanizai

476

Schwarz Marco Talke

482

Perlgrau Danny Richter

473

Schwarz mit weißen Tupfen Joachim Kostack

472

Gelb mit weißen Tupfen

Mike Friedrich

476

Silberhalsig Friedhelm Jungermann

473

Rotgesattelt

Karsten Langehennig

473

 

Am Sonntagvormittag wurden die erfolgreichen Züchter im Wettbewerb um die Siegerkollektionen bekannt gegeben und geehrt. Auch ein Züchter der Federfüße konnte sich platzieren: 

Gruppe 1:   Marco Talke, Federfüßige Zwerge, schwarz           482 Punkte

Herzlichen Glückwunsch zu dieser besonderen Leistung!

Hier die Aufstellung im einzelnen:

Sonderschauen in

Münster
vom 11.-12.10.2008

Hannover
vom 18.-19.10.2008

Farbenschlag

Anzahl

herausgestellte Tiere

Anzahl

herausgestellte Tiere

gold-porzellanfarbig

4,8

hv LVE:Kreuzmann

17,31

v: 2x Dierks (BB, LVP)
hv: 2x Voß (MB), Schreiter

isabell-porzellanfarbig

1,4

v EB: Klose

4,5

 

zitron-porzellanfarbig

3,4

 

5,8

hv: Keppeler (BB)

silber-porzellanfarbig

 

 

5,8

 

gelb mit w. Tupfen

   

11,20

hv: Friedrich (VZV)

schwarz mit w. Tupfen

 

 

2,4

 

rot mit w. Tupfen

1,2

 

 

 

weiß

 

 

10,23

hv: 3x Kanizai (MB)

schwarz

   

16,20

v: 2x Talke (BB, VZV)
hv: 3x Talke, Kanizai

perlgrau (blau)

 

 

2,5

v: Richter (BB)

gestreift

 

 

 2,4

 

goldhalsig

 

 

 7,11

 hv: Schuhmann (BM)

silberhalsig

2,4

 

 6,12

 hv: Jungermann  (MB, BLP)

weiß-schwarzcolumbia

1,2

 

 

 

gelb-schwarzcolumbia

 

 

6,5

hv: Edzards (2x)

birkenfarbig

 

 

5,7

 

rotgesattelt

1,1

 

4,9

hv: Langehennig (VZV) 

mit Bart:

 

 

 

 

isabell-porzellanfarbig

1,3

 hv WP: Klose

 

 

weiß

 

 

2,4

 

gelb

 

 

2,4

hv: Meier (BLP)

Jugend:

 

 

 

 

isabell-porzellanfarbig

2,3

 

 

 

zitron-porzellanfarbig

1,4

 

 

 

schwarz

 

 

2,8

hv: 2x Sauer (MB)

Stamm:

 

 

 

 

isabell-porzellanfarbig

1,2

 

 

 

zitron-porzellanfarbig

1,2

 

 

 

gelb mit w. Tupfen    

1,2

 
schwarz    

1,2

v: Zarges (EB)

Voliere:

 

 

 

 

rotgesattelt

 

 

1,4

 hv: Schmidt (BLP)

zurück nach Aktuelles