Junggeflügelschauen in Hannover und Köln (VZV-Schau)

Hannover: Die deutsche Junggeflügelschau vom 16.-18. Oktober 2009 konnte die Meldezahlen des Vorjahres nicht halten. Dies war auch wegen der fehlenden VZV-Schau der Deutschen Zwerghuhnmeisterschaft nicht zu erwarten. Neben 13 Farbenschlägen bei den Senioren und 5 Farbenschlägen bei der Jugend wurden zwei Farbenschläge mit Bart gezeigt. Die Qualität der Tiere war sehr beeindruckend: Neben 23 herausgestellten Tieren kein einziges Mal 0 Punkte Es blieben jedoch 18 Käfige leer (schwarz, gestreift). Eine Augenweide die Voliere mit Rotgesattelten (Schmidt) und die 4 Stämme der Preisrichter (Asche, Jungermann, Brunngräber). Einen Glückwunsch geht an alle  Züchter der herausgestellten Tiere, die über das ganze Jahr mit viel Fleiß die Tier aufgezogen haben.

Köln: Vom 20.-22.11.2009 fand in Köln die Meisterschaft der Zwerghuhnzüchter statt. Wie erwartet waren die Meldeergebnisse zufrieden stellend. So konnten die Züchter der Federfüßige Zwerghühner ihre Tiere in 12 Farbenschlägen und 3 Varianten mit Bart in der Senioren- aber nur 1 Farbenschlägen in der Jugendabteilung zeigen. Unsere Federfüße zeigten sich bei ganz wenigen Ausfällen in bester Qualität. Leider konnte wegen die geringen Beteiligung die Deutsche Zwerghuhnmeisterschaft nur auf 5 Farbenschläge gegeben werden. Dabei erhielt Ruben Schreiter gleich auf 2 Farbenschläge diese begehrte Auszeichnung.  Besonders zu loben ist nun die zweimalige Siegerkollektion im Jahr 2008 und auch in 2009 von Marco Talke.

Deutsche Meister der Zwerghuhnzucht 2009

Farbenschlag

Züchter

Punkte

Gold-porzellanfarbig

Ruben Schreiter

477

Isabell-porzellanfarbig

Ruben Schreiter

478

Gelb mit weißen Tupfen

Mike Friedrich

478

Schwarz Marco Talke

481

Gelb-schwarzcolumbia Rudi Ehrhardt

477

 

Am Sonntagvormittag wurden die erfolgreichen Züchter im Wettbewerb um die Siegerkollektionen bekannt gegeben und geehrt. Schon zum zweiten Male nacheinander konnte sich platzieren: 

 

Gruppe 1:   Marco Talke, Federfüßige Zwerge, schwarz           481 Punkte

 

Herzlichen Glückwunsch an alle für dieser besonderen Leistungen!

Hier die Aufstellungen im einzelnen:

Sonderschauen in

Hannover
vom 16.-18.10.2009

Köln (VZV)
vom 20.-22.11.2009

Farbenschlag

Anzahl

herausgestellte Tiere

Anzahl

herausgestellte Tiere

gold-porzellanfarbig

12,17

hv: Koch, Voß (2x) MB

25,39

v: Schreiter EB,
Pilatus BLP

isabell-porzellanfarbig

7,9

hv: Pilatus (2x) LVP

9,16

v und hv: Schreiter KB

zitron-porzellanfarbig

4,8

hv: Müller

3,12

hv: Weß

silber-porzellanfarbig

3,5

 

   

gelb mit w. Tupfen

2,5

hv: Aselmann

8,14

v und hv: Friedrich EB

weiß

 3,4

 v: Struckmann BLP

   

schwarz

1,5

v und hv (2x): Sohl MB

4,6

v (2x) und hv (2x): Talke KB und LVM (Siegerkollektion)

perlgrau

 

 

2,4

hv: Richter 

gelb

 

 

 1,1

 

goldhalsig

1,3

hv: Biester

3,5

hv: Schumann

silberhalsig

1,3

hv: Jungermann

 4,0

 

orangehalsig

2,2

hv: Brunngräber

   

rotgesattelt

 4,9

 

2,4

 

gelb-schwarzcolumbia

2,3

 

9,11

hv: Ehrhardt, Müller

birkenfarbig

4,5

 hv: Langehennig

4,9

hv: Langehennig 

rotgesattelt

4,9

v: Schmidt BB
hv: Langehennig

   

mit Bart:

 

 

 

 

weiß

2,6

 hv: Gutowski

1,3

 

schwarz

4,8

v und hv: Hannemann/Laumann BB

2,4

 

gelb-schwarzcolumbia

 

 

8,6

v und hv: Ehrhardt

Jugend:

 

 

 

 

gold-porzellanfarbig

5,5

 

   

isabell-porzellanfarbig

 

 

2,6 

 v und hv: Clausnitzer KJB

silber-porzellanfarbig

1,2

 

   

gelb mit w. Tupfen

4,6

 

   

schwarz

3,10

 v und hv (2x): Sauer BB

   

gelb-schwarzcolumbia

 2,4

 hv: Ihnken BLP

   

birkenfarbig

 

 

4,8

hv: Lippschuss (2x)

Stamm:

 

 

 

 

gold-porzellanfarbig

 

 

1,2

 

schwarz

1,2

hv: Asche

 

 

silberhalsig

1,2

     
orangehalsig

1,2

     
gelb-schwarzcolumbia

1,2

     

Voliere:

 

 

 

 

rotgesattelt

1,4 

 

1,4

 

Neuzüchtungen

 

 

 

 

kennfarbig

 

 

4,4

Bedingungen erfüllt,
 werden 2010 anerkannt

 

zurück zu Termine                           zurück nach Aktuelles