Sommertagung zum 100-jährigen Jubiläum

Ein großartiges Wochenende zum 100-jährigen SV-Jubiläum konnte im Zuge der Sommertagung vom 27. bis 29. Mai im erzgebirgischen Markersbach verbracht werden. Ganz im Sinne „ein tolles Fest zum trächtigen Anlass“ organisierten unsere Zfrd. G. Melzer und H. Winkler diese Veranstaltung ganz hervorragend, hierfür sei ihnen nochmals herzlich gedankt. Die übertragende Teilnahme von über 80 Federfußfreunden gab dem Anlass eine hohe Würdigung.

Nach dem geselligen Grillabend bzw. der Vorstandssitzung am Freitagabend, stand samstagvormittags die JHV auf dem Programm. Besonders ehrte uns die Teilnahme des VZV-Vors. K. Stratmann, der die herzlichsten Grüße und Glückwünsche des Verbandes überbrachte. Die ausführlichen Jahresberichte des 1. Vors. A. Löser,  der  Zuchtwarte G. Aselmann und H. Schwalm, des Kassierers B. Schönefeld, der Beisitzer H. Winkler, K.H. Vierling, K.H. Dierks und H.G. Wittenberg, des Internetbeauftragten R. Ehrhardt, sowie des Pressewarts R. Schreiter konnten großteils Positives berichten. Gelungene Schauauftritte, der hohe Zuchtstand und die hervorragende Popularität unserer Rasse bestimmten das Bild des Berichtszeitraumes, gleichwenn auch wenige berechtigte, kritische Ansätze, die noch Verbesserungsbedarf bedürfen, angesprochen und konstruktiv diskutiert wurden. Hoch erfreut konnten 28 Neumitglieder in den Reihen des SV´s begrüßt werden. Zum Sonderrichter ernannt wurden R. Ehrhardt, G. Melzer und A. Sauer.

Die stattgefundenen Wahlen bestätigten G. Aselmann (2. Vors.), B. Schönefeld (1. Kass.), K.-H. Vierling (Beisitzer Süd), B. Schrader (2. Schriftführer) und R. Schreiter (Pressewart) in ihren Ämtern.

Die Vergabe bzw. Abstimmung der folgenden Veranstaltungen erbrachte folgende Ergebnisse: Sommertagung (ST) 2012 in Homberg / Ohm, ST 2013 in Steinhude; HSS 2012 in Willerstedt (27./28.10.), HSS 2013 in Waidhaus; Tierbesprechung (TB) Süd in Weinheim am 11.9. 2011, TB Nord / West in Wiechendorf am 17. 9.2011, TB Ost in Glauchau am 24.9.2011. Genauere Erläuterungen folgten zur Jubiläums-HSS in Schopfloch am 19./.20.11.2011, wo u.a. bereits von verschiedenen Seiten attraktive Sonderpreise gestiftet wurden. Auch J. Brunngräber warb für die geplante Stammschau zur Dt. Junggeflügelschau in Hannover, zu der möglichst Stämme aller Farbenschläge präsent sein sollen.

Der wunderschöne Züchterabend fand seine Krönung in einer hochinteressanten Festrede des 1. Vors. A. Löser, in der er den Bogen der Entwicklung der Rasse und des SV´s vom Ursprung bis in die Gegenwart spannte und die herausragenden Leistungen unserer Rasseväter herausstellte. Die Ehrengäste Ch. Günzel (LV Sachsen), W. John (BV Chemnitz) und M. Kunstmann (KV Schwarzenberg) überbrachten herzliche Glückwünsche und Präsente. Anni Hungsberg, J. Brunngräber, H. Heinemann, M. Meinert und W.-F. Sohl wurde aufgrund ihrer verdienstvollen Arbeit im SV die Ehrenmitgliedschaft zuerkannt. Der großen Einsatzbereitschaft von  K.-H. Dierks, R. Ehrhardt, R. Hechler, A. Mißbach, B. Schönefeld, H. Schwalm, H. Theiß, K.-H. Vierling, R. Weise und H.-G. Wittenberg wurde mit einer Jubiläumsvase gedankt. P. Knuf wurde die goldene und R. Schreiter die silberne Ehrennadel überreicht. Letztlich galt Roswitha und A. Löser ein herzliches Dankeschön für die vielfältige Arbeit im Ehrenjahr.

Bilanzierend können alle SV-Mitglieder wiederum auf eine erfolgreiche Sommertagung zurückblicken. Weitere Informationen, u.a. zum im Herbst erscheinenden Buch „Federfüßige Zwerghühner – In der Welt Zuhause“ erhalten Sie unter www.Federfuss.de oder beim 1. Vors. A. Löser (03636-700100).

 Ruben Schreiter, Pressewart

zurück zu Termine           zu den Bildern                 zurück nach Aktuelles