Sonderschau Oberlichtenau

Auf Initiative und unter Mitwirkung unseres Federfußfreundes Günter Kühne fand am vierten Adventswochenende eine Sonderschau zur Pulsnitztalschau in Oberlichtenau statt. Die Halle erschien insbesondere hinsichtlich der Licht- und Luftdurchflutung als besonders geeignet. Das erzielte Meldeergebnis von 200 Federfüßigen Zwerghühnern konnte leider nicht den Vorstellungen gerecht werden.
Qualitativ war auch diese Schau sehr gut mit entsprechendem Tiermaterial unserer schönen Rasse vertreten. Bärtige waren auch in mehreren Farbenschlägen vertreten und dies in teils ausgesprochen würdiger Art und Weise. An der Spitze stand hier eine erstklassige Henne von Zfrd. Günter Kühne in schwarz (mit Bart), die insbesondere in ihrer hohlrunden Oberlinienausformung, bestechenden Federbreite und begeisternden Grünglanz Exzellenz bewies.

Weitere Höchstnoten errangen:
    -         Karl-Wilhelm Bohne (gold-porzellanfarbig)
    -         Arno Löser (3mal gold-porzellanfarbig)
    -         Mike Friedrich (gelb mit weißen Tupfen)
    -         Sebastian Dälritz (schwarz)
    -         Arno Löser (gestreift)

zurück zu Termine                            zurück nach Aktuelles