Münster und Hannover

Sonderschau anlässlich der VZV-Zwerghuhnschau in Münster

Auf der Deutschen Zwerghuhnschau des VZV in Münster wurde auch die Deutsche Meisterschaft der Zwerghuhnzucht ausgeschrieben. Hier konnten sich die Federfüßigen Zwerghühner mit über 250 Tieren in sehr guter Qualität recht ordentlich präsentieren. So konnten die Preisrichter 10 mal die Höchstnote vergeben.  Leider nur 2 Farbenschläge mit Bart; aber sehr schön die Präsentation der 4 Stämme und die vielen Tiere der Jugendlichen. Als verdienten Lohn gab es 5 deutsche Meister:

gold-porzellanfarbig

Karl-Heinz Dierks

silber-porzellanfarbig

Rudi Ehrhardt

isabell-porzellanfarbig

Corina Dust

gelb m.w. Tupfen

Mike Friedrich

schwarz

Marco Talke

gelb-schwarzcolumbia

Rudi Ehrhardt

gelb-schwarzcolumbia m. Bart

Rudi Ehrhardt

 

Sonderschau anlässlich der Junggeflügelschau in Hannover

"Hannover 2011 war ein würdiges „Schaufenster“ der Rassegeflügelzucht in Deutschland. Die traditionsreiche Junggeflügelschau, verbunden mit der 38. VHGW Bundesschau und den zahlreichen Sonderpräsentationen, zählt zu den herausragenden Ausstellungen in dieser Schausaison. Annähernd 16.000 ausgestellte Tiere sind ein hervorragendes Meldeergebnis, das Erinnerungen an frühere Großschauen in Hannover wachruft. Dazu der großartige Aufbau in den lichtdurchfluteten Hallen 4 und 5. Zu den Höhepunkten zählten neben dem Wettbewerb um den Siegerring  die Jubiläumspräsentation des Sondervereins der Federfüßigen Zwerghühner zum 100-jährigen Bestehen des Sondervereins. Das waren gelungene Auftritte! Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank den Verantwortlichen in den Sondervereinen."
(aus Newsletter des VZV)

Auch einen herzlichen Dank an die Verantwortlichen des GZV Hannover, die uns eine solche Präsentation ermöglichten: 40 Stämme und 3 Volieren mit der Präsentation fast aller Farbenschläge! - wann hat es das schon einmal gegeben. Der Sonderverein rief zur Jubiläumsschau - und fast alle Mitglieder kamen als Aussteller oder Besucher. Hier sieht man den großen Zusammenhalt der Züchterfamilie des Sondervereins und die besondere Aktivität des Vorstandes.
In einer abgegrenzten Abteilung mit vielen Sitzmöglichkeiten und einem Infostand des SV konnte man bestens die Tier betrachten und bei einem informativen Gedankenaustausch bei Kaffee, Kuchen und den Infoblättern des SV verweilen. Als besonderen Lohn erhielten die Züchter auf die beste Qualität der Tiere viele hohe Noten; und 6 Mal das "Blaue Band" von Hannover. Als Leistungspreis auf die besten Tiere erhielt K-H Dierks auf seine Gold-porzellanfarbigen die große Schnitzerei, die an den Ausstellungstagen den Eingang zur Präsentation zierte.

 >>zu Bildern aus Hannover

 

Sonderschauen in

Münster
8.- 9.10.2011

Hannover
22.- 23.10.2011

Farbenschlag

Anzahl

herausgestellte Tiere

Anzahl

herausgestellte Tiere

gold-porzellanfarbig

16,29

v: 2x Dierks (VZV-EB, ZB),
hv: 4x Dierks, Schreiter, Kreutzmann

17,28

v: 2x Dirks (BB, MB)
hv: 5x Schreiter (SV-BD), Dirks

isabell-porzellanfarbig

5,11

v: Schreiter (EB), hv: Lütkemöller

10,18

v: Mühlbauer (MB),
hv: Schreiter, Pilatus

zitron-porzellanfarbig

2,8

hv: Dust (HB)

8,14

hv: Haneberg (MB)

silber-porzellanfarbig

5,7

hv: 2x Ehrhardt (LVE)

9,18

v: Meyer zu Bentgrup (BB),
 Ehrhardt (SV-BD)

gelb mit w. Tupfen

11,23

v: 2x Friedrich (HB, VZV-EB),
hv: 2x Schwalm, Friedrich

6,10

v: 2x Friedrich (BB, SV-BD),
hv: Aselmann (KVE)

schwarz mit w. Tupfen

1,6

 

4,5

hv: Meyer (EB)

perlgrau mit w. Tupfen

 

 

 1,2

 

weiß

8,9

 v: Struckmann (EB),
hv: Struckmann, Wegener

4,4

v: 2x Struckmann (BM, SV-BD)

schwarz

7,18

v: 2x und hv: 2x Talke (BLP, LVE)

8,16

v: Sohl (BB), hv: Friedrich

gestreift

 

 

1,5

hv: Maisel

goldhalsig

5,7

hv: Windisch (LVP)

6,5

hv: Theiß (BM), Biester

orangehalsig

2,8

hv: Windisch (KVE), Gesterkamp

7,9

 

rotgesattelt

 

 

2,4

 

gelb-schwarzcolumbia

6,6

hv: Ehrhardt

7,10

hv: 2x Ehrhardt (SV-BD)

birkenfarbig

 

 

 4,4

 

mit Bart:

 

 

 

 

gold-porzellanfarbig

2,8

v: Schreiter (BLP)

   

schwarz mit w. Tupfen

 

 

1,2

 

weiß

 

 

4,4

hv: Gutowski (SV-BD)

perlgrau

 

 

1,5

v: Wittenberg (MB)

gelb-schwarzcolumbia

3,3

hv: 2x Ehrhardt (HB)

 

 

Jugend:

 

 

 

 

gold-porzellanfarbig

3,4

 hv: Thielemeyer (HB)

1,1

v: Kötter (BB)

gelb mit w. Tupfen

 

 

2,2

 

schwarz

2,4

 

3,5

hv: Schützenmeister (MB)

silberhalsig

3,4

 

3,4

 

mit Bart:

   

 

 

gold-porzellanfarbig

1,5

v: Kötter (VZV-EB) 

1,5

hv: Kötter (LVPW)

Stamm:

 

 

 

 

gold-porzellanfarbig

 

 

2x 1,2

hv: Löser (SV-BD)

isabell-porzellanfarbig

1,2

 

2x 1,2

v: Schreiter (BM)

zitron-porzellanfarbig

 1,2

 

1,2

 

silber-porzellanfarbig

 

 

1,2

 

gelb mit w. Tupfen

 

 

1,2

hv: Friedrich (MB)

schwarz mit w. Tupfen

 

 

 1,2

 

perlgrau mit w. Tupfen

 

 

 1,2

 

weiß

 

 

 2x 1,2

 

schwarz

 

 

1,2

hv: Vierling (LVPW)

perlgrau

 

 

1,2

 

gelb

1,2

hv: Dust (LVE)

1,2

 

gestreift

 

 

1,2

v: Löser (BB)

kennfarbig

 

 

1,2

hv: Mißbach (MB)

goldhalsig

 

 

3x 1,2

 

orangehalsig

 

 

2x 1,2

 

rotgesattelt

 

 

1,2

 

weiß-schwarzcolumbia

 

 

1,2

 

gelb-schwarzcolumbia

 

 

1,2

 

birkenfarbig

 

 

1,2

 

gold blau-porzellanf.

 

 

1,2

 

mit Bart:

 

 

 

 

gold-porzellanfarbig

 

 

1,2

hv: Schreiter (BLP)

zitron-porzellanfarbig

 

 

1,2

 

isabell-porzellanfarbig

 

 

1,2

 

schwarz mit w. Tupfen

 

 

1,2

 

weiß

 

 

2x 1,2

 

schwarz

 

 

2x 1,2

hv: Hanne.-Laumann (SV-BD)

perlgrau

 

 

1,2

hv: Richter

gelb

 

 

1,2

 

rot

 

 

2x 1,2

 

silberhalsig

 

 

1,2

 

gelb-schwarzcolumbia

1,2

  1,2  

birkenfarbig

 

 

1,2

 

Voliere

 

 

 

 

weiß

   

1,4

 

orangehalsig

   

1,4

hv: Brunngräber

rotgesattelt

   

1,4

 

 

zurück zu Termine                        zurück nach Aktuelles