Treue und erfolgreiche Züchter

Es gibt einige Züchter, die den Federfüßigen Zwerghühnern seit Jahrzehnten treu geblieben sind. Über viele Jahrzehnte haben sich Resi und Karl-Heinz Vierling um diese schöne Rasse gekümmert und erfolgreich ausgestellt. Auch wenn die Orte der Zuchtanlagen in den vielen Jahren gewechselt wurden, sind sie den Federfüßen immer treu geblieben. Waren es am Anfang die Gold-porzellanfarbigen (damals noch Mille-fleurs genannt) galt ihre Liebe auch den anderen Farbenschlägen. Die Erfolge bei den Ausstellungen haben sich aber immer eingestellt. Dies zeigen die vielen Ehrengaben bei den Ausstellungen, die wir unten sehen können. Über handbemalte Teller und schön gestickte Bänder bis zu wertvollen Glaspokalen gilt die abwechslungsreiche Sammlung. Über ihre züchterische Tätigkeiten und Verbandsarbeit wurde über die erfolgreiche Züchterfamilie schon in der Geflügelzeitung berichtet.

 

zum Bericht der Geflügelzeitung

zurück zu Termine                            zurück nach Aktuelles