Mein Name ist Mareike Zeller. Ich bin gerade 18 Jahre alt geworden und gelte in diesem Jahr noch als Jugendliche. Seit gut einem Jahr züchte ich jetzt die Federfüßigen Zwerghühner mit Bart in gelb. Ich wohne in Hofgeismar und bin Mitglied im GZV Reinhardswald Hombressen e.V. Unsere Jugendgruppe besteht aus 13 Jugendlichen. Als Kind hatte ich nicht wirklich etwas mit Tieren, und ganz besonders nicht mit Hühnern zutun. Mein Onkel hatte zwar früher schon Hühner im Garten, aber die haben mich nie besonders interessiert. Als ich 2007 meinen Freund kennen gelernt habe, der schon seit langem erfolgreicher Züchter ist, war ich anfangs auch nicht sehr begeistert von den Tieren. Im Laufe der Zeit habe ich mich immer mehr mit den Tieren angefreundet. Ich habe beim Füttern und Misten geholfen und bin auch immer öfters mit auf Ausstellungen gefahren. Dort wollte ich dann natürlich auch einiges Wissen, damit ich verstehen konnte, über was überall diskutiert wird. Dadurch schaute ich mir jede Menge Hühnerrassen in den verschiedensten Farben an. Am besten haben mir dann letztendlich die Gelben mit Bart gefallen. Und im September 2010 war es dann doch so weit. Ich hatte mich dazu entschlossen, auch mit dem Züchten anzufangen. Meinen ersten Stamm erhielt ich von Volker Maier 2010 in Hannover auf der Junggeflügelschau. Auf der Hauptsonderschau in Hoya bekam ich dann noch 2 Hennen von Marco Talke, so dass ich meine erste Brut mit 1,4 durchführte. Im März habe ich die ersten Eier in die Brutmaschine eingelegt. Mitte April war es dann soweit, meine ersten Küken sollten schlüpfen. Insgesamt habe ich 2 Bruten durchgeführt und hatte 35 Küken. Leider wollten sie nicht so recht wachsen über Sommer, sodass sie zur Ausstellungssaison noch nicht ganz fertig waren. Auf unserer Lokalschau stellte ich 3 Hähne und 2 Hennen, auf der Kreisverbandsschau von Kurhessen meldete ich 3,3. Ebenfalls stellte ich auf der Jubiläumsschau in Schopfloch aus. Dort konnte ich die Noten v und hv erringen und damit Sondervereinsmeister werden. Beendet habe ich die Ausstellungssaison 2011 mit der Bundesjugendschau in Dortmund. Auch dort konnte ich hv erringen. Nach der Nationalen stellte ich meine Zuchtstämme zusammen. Insgesamt züchtete ich mit 3 Stämmen. Zwei Stämme mit 1,3 und einen mit 1,1. In diesem Jahr 2012 habe ich auch schon wieder die ersten Küken. Mal schauen was diese Saison so mit sich bringt.

zurück zu Termine                            zurück nach Aktuelles